keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Saturday, July 20, 2013, 15:57 (4021 days ago)

Servus,

sitze nun schon seit einiger Zeit am Problem, dass keine Einträge angezeigt werden.

• Ich habe die Installationsbeschreibung nun min. 4x befolgt bzw. das sys neu installiert.
• Datenbank aufbau findet statt und wird auch immer per neuem Eintrag oder Änderungen neu gesetzt.
• Angewiesene Dateien haben die öffentliche Schreibrechte erhalten. Es wird php 5.3 verwendet.
• .htaccess mod_rewrite wurde richtig gesetzt
• config.ini habe ich auch alle Einstellungen geprüft und ergänzt (Benutzeranmeldung funktioniert auch sehr gut)
• Es wurden die Version von der Webseite direkt und aus github probiert.


Leider komme ich nun nicht mehr weiter an dieser Stelle. Gibt es etwas was ich hierbei noch testen könnte?

Grüße
Dennis

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Saturday, July 20, 2013, 18:35 (4021 days ago) @ kenntkenner

kurze Info hierzu noch:

Ja, ich habe einige Einbindungsmöglichkeiten ausprobiert. Von normalen RSS Feeds, Twitter, Tumblr, Youtube .. nichts wird angezeigt.

Grüße

keine Einträge gefunden

by tobi @, Saturday, July 20, 2013, 18:57 (4021 days ago) @ kenntkenner

Hallo Dennis,

sind in deiner Datenbank Einträge zu finden und sie werden nur nicht angezeigt. Oder ist deine Tabelle items leer?

Wenn du in deiner config.ini den Wert
logger_level=DEBUG
setzt, dann findest du in
data/logs
eine Logdatei, in der genau aufgelistet ist, was beim Verarbeiten der RSS Feeds nicht geklappt hat.

Ist bei dir in der php.ini der Konfigurationswert allow_url_fopen auf 1 gesetzt?

Viele Grüße
Tobi

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Saturday, July 20, 2013, 19:20 (4021 days ago) @ tobi

Hi Tobi,

schon mal vorab, vielen Dank für die Bemühung am Wochenende : )

allow_url_fopen ist auf 'on'

logger_level=DEBUG hatte ich ausprobiert, eben nochmal, aber keine Datei wird erstellt. Hab nun alle Ordnerberechtigungen durch, aber keine will die Datei erstellen lassen.

In der DB wird innerhalb 'items' nichts ausgespuckt.

Soll ich zu Deiner Email mal Link und FTP rüber schicken?


Grüße
Dennis

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Sunday, July 21, 2013, 12:45 (4020 days ago) @ kenntkenner
edited by kenntkenner, Sunday, July 21, 2013, 13:02

Hi noch mal,

"also ich hab nun wirklich nichts mehr eingestellt oder geändert und plötzlich funktioniert es.

Keine Anhnung warum und wieso. So etwas ist mir auch noch nicht passiert und ich kann hier leider keine Hilfestellung an Nachfolgende mit dem gleichen Problem abgeben, sorry."


Eben geschriebenes hab ich nun in Anführungszeichen gesetzt, da ich nun doch wieder vor diesem Problem stand, aber es durch einen Versuch etwas lösen konnte.

Nach dem ich nun neue RSS Feeds eingerichtet hatte, wurden nun plötzlich keine Updates mehr angezeigt, wieder "keine Einträge gefunden". Es wurde wiederum auch keine default.log erstellt, also wieder Ausgangszustand.

Ich hatte bei einem vorigen Test eine Datei zum Auslesen der php.ini den kompletten Inhalt der .htaccess geleert. Diesen Vorgang wieder in mein Gedächtnis gerufen, den Inhalt wieder geleert und dann die /update.php aufgerufen -> siehe da, alle neuen Inhalte sind drin.

Es muss sich also um einen Eintrag in der .htaccess handeln, der die /update.php bzw. auch das Schreiben innerhalb des /data Ordners blockiert.

Grüße
Dennis

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Saturday, July 27, 2013, 14:39 (4014 days ago) @ kenntkenner

Hallo, da bisher nicht mehr reagiert wurde, möchte den Beitrag mal Pingen:

Feeds werden per cronjob oder direktem Ausführen der /update.php nur mit leerer .htaccess neu geladen.


Es sind noch andere Auffälligkeiten und ich kann anbieten, wenn dies gewollt ist, dass ich per Email den Zugangslink rüber sende und auch ein direktes Gesrpäch entwickelt. Das dies ein freies Projekt ist, ist mir bewusst, dass hierauf kein Supportanspruch besteht ebenfalls. Aber ohne ein funktionierendes Script kann ich leider keine Tests für einen Testbericht ansetzen und eventuell sind es ja Probleme, die noch weitere Menschen beschäftigen, aber aus Nerv- und Zeitmangel nicht den Weg in dieses Forum unternommen hatten und dadurch ebenfalls als Schlussfolgerung keine Spendengelder abwerfen.

Ich würde dieses schöne Produkt ganz gerne einfach etwas mehr Unterstützen wenn möglich.


Schöne Grüße
Dennis

keine Einträge gefunden

by tuxian, Sunday, July 28, 2013, 14:30 (4013 days ago) @ kenntkenner

Hallo,

prüf mal in der .htaccess die Zeile

#RewriteBase /selfoss

Wenn dein selfoss eine URL wie www.example.com/selfoss hat, dann ist das ok, ansonsten musst du den Pfad anpassen.

Wenn du eine URL mit einer Subdomain verwendest, z.B. selfoss.example.com musst du die Zeile so ändern:

RewriteBase /

(den Hash vorne löschen) oder bei www.example.com/reader in

RewriteBase /reader

Gruß
Mario

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Sunday, July 28, 2013, 17:13 (4013 days ago) @ tuxian

Hi und Danke,

aber leider nicht das Problem. Subdomain zielt auf Ordner und ist demnach mit einfachem Slash in der .htaccess angegeben.


Grüße und noch einen schönen Restsonntag,

Dennis

keine Einträge gefunden

by knolin @, Sunday, July 28, 2013, 23:34 (4013 days ago) @ kenntkenner
edited by knolin, Monday, July 29, 2013, 00:19

Hallo. Hab das selbe Problem. Selfoss 2.7 funktionierte testweise auf meinem Ubuntu 12.04 LTS Rechner sehr gut.
Deshalb wollte ich Selfoss jetzt auf einen Raspberry Pi installieren. Selfoss 2.8 lief vorerst gar
nicht, bis ich die MySQL Datenbank Selfoss händisch angelegt habe. Selfoss lief dann soweit, dass
RSS Feeds angelegt werden konnten. DB Tables wurden erzeugt, allerdings blieb items leer.

Dann hab ich Selfoss 2.8 komplett gelöscht und Version 2.7 vom Ubuntu Rechner hochgeladen und
angepasst. Nix. Dann auf sqlite umgestellt. Nix. Dann php5-sqlite package installiert. Ok läuft,
aber Update per wget oder Browser funkt. nicht --> Fehler im Browser "The requested URL /selfoss/update
was not found on this server."

  • Apache Version ist 2.2.22, PHP Version ist 5.4.4-14+deb7u3
  • rewrite.load zeigt auf /etc/apache2/mods-available/rewrite.load
  • in der php.ini allow_url_fopen auf On
  • config.ini beinhaltet logger_level=DEBUG, unter data/logs wird keine Datei erzeugt
  • RewriteBase /selfoss ist korrekt gesetzt
  • Die Rechte sind lt. Install-Anleitung gesetzt

Was könnte man noch testen?

keine Einträge gefunden

by knolin @, Monday, July 29, 2013, 11:58 (4012 days ago) @ knolin

Hallo,

habe noch etwas getestet. Die error log Datei des Apache2 ergab beim Update per Browser:

"Negotiation: discovered file(s) matching request: /var/www/selfoss/update (None could be negotiated)"

Aufgrund dessen habe ich in der Datei /etc/apache2/sites-enabled/000-default die MultiViews ausgeschaltet.
Zwischenerfolg: Negotiation Error trat nicht mehr auf. Stattdessen

Fatal error: Call to undefined function imagecreatefromstring()

Dann habe ich laut dem Post im Forum hier

http://selfoss.aditu.de/forum/index.php?mode=thread&id=111

die GD library php5-gd installiert, Apache restart und ...

... läuft !

Viele Grüße

keine Einträge gefunden

by kenntkenner, Monday, July 29, 2013, 16:31 (4012 days ago) @ knolin

Ich muss mich hier auch mit einer positiven Meldung anschließen.

Es hat sich beim Einbinden des Cronjob wohl ein 'space' zu viel zwischen wget und der Url eingeschlichen, jetzt funktioniert alles wie geschmiert.

Ich entschuldige mich hiermit, war mein Fehler und dem zugehörigen Pingen des Beitrages.


Schöne Grüße
Dennis

keine Einträge gefunden

by RitterRunkel, Sunday, December 08, 2013, 21:22 (3880 days ago) @ kenntkenner

Ich kann mich nur so halb anhängen: bei mir wurden auch keine Einträge geladen. Dieser Gesprächsfaden hat immerhin erreicht, daß ich die .htaccess löschte und daraufhin die Feeds abgeholt wurden. Bin mal gespannt, ob nun, nach Rückspielung der .htaccess weiterhin Einträge geholt werden. Eine konkrete Ursache habe ich für mich jedenfalls noch nicht ausmachen können.

keine Einträge gefunden

by RitterRunkel, Tuesday, December 10, 2013, 11:50 (3878 days ago) @ RitterRunkel

Scheint nun alles zu funktionieren ... war wohl nur kurz verhaspelt. =) Sehr schön!

Das einzige, was hängt, ist der reddit-feed. Der läßt sich nichtmal als Quelle speichern!? Auch ohne subreddit ... aber das ist wohl eher ein eignes Thema.

RSS Feed of thread
powered by my little forum